Datenschutz

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten bei der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung ist mir ein wichtiges Anliegen. Ihre Daten werden im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften geschützt. Nachfolgend finden Sie Informationen, welche Daten von Ihnen erfasst und wie diese genutzt werden.

Inhalt dieser Datenschutzerklärung / Datenschutzhinweise:

  1. Name und Kontaktdaten der verantwortlichen Stellen
  2. Erhebung und Speicherung personenbezogener Daten; Art, Zweck und Verwendung
  3. Weitergabe von Daten an Dritte
  4. Ihre Rechte als betroffene Person
  5. Ihr Recht auf Widerspruch
  6. Datenverarbeitung über unsere Website

1. Name und Kontaktdaten der verantwortlichen Stelle

Diese Datenschutzhinweise gelten für die Fa. Wolfgang Hoffmann, TC-Vertrieb
Wolfgang Hoffmann (Geschäftsführer / Einzelunternehmer)
Mittelweg 1
DE - 37217 Witzenhausen
Tel 05545 969 586
Email: komposttoilette@email.de
zugehörige Internet-Domains:
www.TCstattWC.de
www.komposttoilette.org

Aufgrund der Betriebsstruktur und -Größe besteht darüber hinaus bisher keine Notwendigkeit zur Einrichtung und Beauftragung eines Datenschutzbeauftragten.

2. Erhebung und Speicherung personenbezogener Daten; Art, Zweck und Verwendung

Wenn Sie den TC-Vertrieb beauftragen, benötigen wir Daten von Ihnen, um Ihren Auftrag auszuführen. Folgende typische Vorgänge führen z.B. dazu, dass wir personenbezogene Daten von Ihnen benötigen.

  • Angebotsanfragen und -erstellungen
  • Bestellungen
  • Versandaufträge

Rechtsgrundlage für die Verwendung personenbezogener Daten hierzu ist die EU-weit gültige DatenSchutz-GrundVerOrdnung (DS-GVO), insbesondere Art. 6 mit Abs. 1 b) darin. Folgende personenbezogene Daten werden dabei erhoben:

  • Vor- und Nachname
  • Anschrift bzw. Lieferanschrift
  • Email-Adr.
  • Telefonnummer (Festnetz und/oder Mobilfunk) - optional auch Fax-Nr. möglich

Die Erhebung der personenbezogenen Daten erfolgt:
- um Sie als Kunden identifizieren zu können;
- um Sie angemessen beraten zu können;
- um unsere vertraglichen Pflichten Ihnen gegenüber erfüllen zu können;
- um unseren gesetzlichen Verpflichtungen nachkommen zu können;
- zur Korrespondenz mit Ihnen;
- zur Rechnungsstellung bzw. ggf. im Rahmen des Mahnwesens;
- zur Erstellung von Adresslabeln im Rahmen der entsprechenden Systeme der Paket und Transportdienstleister im Versand bestellter Waren;
- zur Beratung bezüglich Betrieb bzw. ggf. zur Betreuung der von uns gelieferten Komposttoiletten und Anlagen.
Die erhobenen personenbezogenen Daten werden
- bei Anfragen und daraus resultierenden Korrespondenzen gespeichert, bis diese Korrespondenz ihren Zweck erfüllt hat und kein weiterer Informationsbedarf besteht bzw. bei von mir verfertigten Angeboten bis sechs Monate nach Ablauf der Angebotsfrist.
- bei Aufträgen mindestens bis zum Ablauf der gesetzlichen Aufbewahrungspflicht für Kaufleute (10 Jahre nach Ablauf des Kalenderjahres, in dem das Vertragsverhältnis beendet wurde,) gespeichert. Dies gilt ausnahmsweise nicht, wenn wir aufgrund von steuer- oder handelsrechtlichen Aufbewahrungspflichten (gemäß HGB, StGB oder AO) zu einer längeren Speicherung verpflichtet sind.

Ein weitergehender Aspekt technischer Natur ist die standardmäßige Speicherung sogenannter „Server-Logfiles“ durch den Website-Provider. Die dabei erhobenen Daten dienen lediglich zur Absicherung der technischen Prozesse, die IP-Adressen werden anonymisiert. Diese Daten werden wie verfahrensseitig üblich nach einer Speicherfrist von 30 Tagen gelöscht.

3. Weitergabe von Daten an Dritte

Für die Abwicklung von Vertragsverhältnissen mit Ihnen ist es aus organisatorischen Gründen erforderlich, Ihre Daten an von mir beauftragte Dritte weiter zu geben.
Dies sind von mir beauftragte Dienstleister im Rahmen der Kommissionierung und Auftragsbearbeitung im Versand wo für die Bearbeitung und den Paket- oder Speditionsversand entsprechende Lieferscheine und Adresslabel erstellt werden müssen. Die weitergegebenen Daten dürfen von diesen Dritten ausschließlich zu den genannten Zwecken der Auftragsabwicklung verwendet werden und unterliegen einer entsprechenden Vereinbarung über eine Auftragsverarbeitung.
Darüber hinaus findet eine Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte grundsätzlich nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung im Einzelfall statt. Dies betrifft z.B. Fälle wo andere Kunden (im Vorfeld einer Kaufentscheidung) Interesse bekunden eine Referenz-Installation zu besichtigen bzw. zu Erfahrungen zu konsultieren. In einem solchen oder ähnlichen Fall geben wir Ihre Kontaktdaten nur nach vorhergehender Rücksprache mit Ihnen an andere Kunden weiter bzw. wenn wir im Rahmen des Kaufs eine solche Absprache zur Referenz-Bereitschaft ausdrücklich miteinander vereinbart haben.

4. Ihre Rechte als betroffene Person gemäß der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO)

Ihnen als von der Datenverarbeitung betroffenen Person stehen verschiedene Rechte zu:

Widerrufsrecht: Mit der Übergabe ihrer Daten (telefonisch, per Fax oder Email oder wahlweise durch unser Kontaktformular auf den beiden genannten Websites) willigen Sie der Verarbeitung und Nutzung gemäß oben beschriebenen Regeln ein. Die von Ihnen somit erteilte Einwilligung können Sie jederzeit mir gegenüber widerrufen. Die Datenverarbeitung, die auf der widerrufenen Einwilligung beruht, darf dann für die Zukunft nicht mehr fortgeführt werden.
Auskunftsrecht: Sie können Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten verlangen.
Berichtigungsrecht: Sie können die Berichtigung unrichtiger oder die Vervollständigung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten verlangen.
Löschungsrecht: Sie können die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten verlangen, soweit deren Verarbeitung nicht zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist.
Recht auf Einschränkung der Verarbeitung: Sie können die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten verlangen, soweit die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird, die Verarbeitung unrechtmäßig ist, Sie aber deren Löschung ablehnen. Außerdem steht Ihnen dieses Recht zu, wenn wir die Daten nicht mehr benötigen, Sie diese jedoch zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen. Darüber hinaus haben Sie dieses Recht, wenn Sie Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten eingelegt haben;
Recht auf Datenübertragbarkeit: Sie können verlangen, dass wir Ihnen Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format übermitteln. Alternativ können Sie die direkte Übermittlung der von Ihnen uns bereitgestellten personenbezogenen Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, soweit dies möglich ist.
Beschwerderecht: Sie können sich bei der für unsere Firma zuständigen Aufsichtsbehörde beschweren, z.B. wenn Sie der Ansicht sind, dass wir Ihre personenbezogenen Daten in unrechtmäßiger Weise verarbeiten. Die für meine Firma zuständige Behörde ist:
Der Hessische Datenschutzbeauftragte
Postfach 3163
65021 Wiesbaden
Frau Treisbach
Telefon: +49 611 1408 - 121
Telefax: +49 611 1408 - 921
Email: Poststelle@datenschutz.hessen.de

5. Ihr Recht auf Widerspruch

Sofern wir Ihre personenbezogenen Daten auf Basis eines berechtigten Interesses verarbeiten, haben Sie das Recht, Widerspruch gegen diese Verarbeitung einzulegen. Möchten Sie von Ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch machen, genügt eine Mitteilung in Textform. Sie können mich also gerne anschreiben, ein Fax schicken oder sich per E-Mail an mich wenden.
Meine Kontaktdaten dazu finden Sie unter Punkt 1. dieser Datenschutzhinweise.

6. Datenverarbeitung über unsere Website

Wenn Sie mir auf meinen beiden Internetseiten www.TCstattWC.de und www.komposttoilette.org Ihre personenbezogenen Daten innerhalb des dort angebotenen Kontakt- Formulars angeben, so werden diese mir per Email übermittelt.
Notwendig für die Korrespondenz ist dort die Eingabe des Vor- und Nachnamens bzw. der Firma sowie eine Email-Adresse, damit ich antworten und Ihre Anfrage zuordnen kann.
Zur weiteren Kontaktaufnahme und Kommunikation können hier nach Ihrer Wahl auch Telefon/Fax und Ihre Anschrift bzw. Korrespondenzadressen angegeben werden. Hilfreich (jedoch nicht obligatorisch) ist auch eine freie Texteingabe zu Ihrem Anliegen in dem entsprechenden Formularfeld.
Für die Verarbeitung und Nutzung dieser Daten gelten alle in diesem Dokument aufgeführten Regeln.
Bitte beachten Sie, dass eine reguläre Email-Übermittlung und -Korrespondenz an sich nicht verschlüsselt erfolgt.
Darüberhinaus beinhalten diese oben genannten Internetseiten keine Analysetools , „Affiliate Links“ , „Social Media Links“ oder Programmierungen zur Platzierung sogenannter „Cookies“ , welche eine weitergehende Verarbeitung personenbezogener Daten mit sich brächten.



© Separett & Biolan TC-Vertrieb


© 2004-2018 Separett- und Biolan-TC-Vertrieb, Mittelweg 1, D-37217 Witzenhausen, Tel +49 (0)5545-969586, Fax +49 (0)3212-6029481
-