Zubehör



Hier finden Sie das Angebot des TC-Vertriebs an Zubehör für die Bio- und Kompostttoiletten, welches Sie anhand der Preisliste direkt bestellen können.

Eine Zubehör-Übersicht als PDF finden Sie hier unter dem Menüpunkt Service.

Bitte klicken Sie auf die Abbildungen oder Überschriften um weitere Informationen anzuzeigen.

Einstreumaterial

Insbesondere für den Einsatz mit nicht-separierenden Trockentoiletten ist die Verwendung eines geeigneten Einstreumaterials wichtig.
Speziell für diese Humustoiletten gibt es eigens dafür aufbereitetes Rindenschrot, dass die benötigte Trockenheit und Strukturierung aufweist.
Diese Einstreu bindet Feuchtigkeit, deckt die Fäkalien ab, desodoriert und hygienisiert das zu kompostierende Material optimal.
Die Firma Biolan, ein führender Hersteller von Komposttoiletten aus Finnland hat dafür ein speziell aufbereitetes Kompoststreumaterial für Trockentoiletten im Angebot (nicht zu verwechseln mit einer zufällig gleichnamigen Pferdestreu), welches Sie HIER anhand der Preisliste kaufen können.

  • Original Biolan „ Hussikka - Kuivike “ Kompoststreu (Einstreu auf Rindenschrot -basis) für Kompost-Toiletten - auch für „Privy“ Urin-Trenneinsatz -Sets u.a.
    Geb. zu 2x 40l (Art. Nr. 3030) oder 1x 40l (Art. Nr. 3040).

  • „Bio-Aktiv“-Spezialstreu für Komposttoiletten & Garten. Sie besteht aus: feiner Holzkohle (70%) Basaltgesteinsmehl, Zeolith-gesteinsmehl, EM-Keramikpulver, aktivierte EM-Lösung (EM-a ca.0,3l je Geb) - Gebinde zu 3,5l, Art. Nr. 3048

Fäkalienbeutel

Wir bieten auch speziell für die Behälter der Trockentoiletten passende Fäkalienbeutel an, welche die Handhabung und Sauberhaltung erleichtern. Die Hygienebeutel sind in verschiedenen Materialstärken gefertigt und es gibt sie aus festem PE-Material oder speziellen mit organischen Polymeren (u.a. aus Maisstärke) hergestellten Folien. Diese Bio-Abfallsäcke können mit dem Inhalt kompostiert werden. Sie bauen sich je nach Feuchte und Temperatur abhängig von der Materialstärke unterschiedlich schnell ab, nachdem die kompostierbaren Beutel zunächst zerfasern, zerfallen Sie dann in kleine Fetzchen, ehe sie sich ganz auflösen. Dies geschieht bereits in ein bis zwei Vegetationsperioden bei den dünneren Bio-Beuteln - die dickeren und daher aber im Gebrauch haltbareren - brauchen dafür länger.
Ein Fäkal-Kompost im Garten sollte aus hygienischen Gründen jedenfalls 2 - 3 Jahre kompostiert werden, ehe die neu gewonnene Biomasse aus den - dann buchstäblich: Humus-Toiletten wieder als Bodenverbesserer und Pflanzennahrung gänzlich unschädlich in den Naturkreislauf zurück geführt werden kann.
Wählen Sie aus unserem Angebot, die je nach Behältergröße und Nutzungsintervall für Ihr Bio-“WC“ am besten geeigneten Einlegefolien - s. Preisliste:

  • 1126 Fäkalienbeutel 80 my, 30l, Rollen zu 10 Stück, PE, reissfest stabil, schwarz, passend für alle Separett TCs ab 1998 - und auch für das TC Modell „Humus Kompakt“

  • 2010 Bio-Beutel 25 my, 30l, Rollen zu 10 Stück, ca. 2-3- Wochen in Gebrauch stabil, gut kompostierbar, passend für alle Separett TCs - insbesondere für Sani Toa Mini - jedoch nicht Sanitoa Maxi

  • 2040 Bio-Einlegebeutel 33 my, ca. 4 Wochen in Gebrauch stabil, 60l á 10 St., kompostierbar, für alle Modelle, insbes. Separett Torp - Isak / Weekend und SaniToa Maxi

  • 1060 Absorber-Vliesblätter Geb. zu 5 St., abbaubar, zur feuchteminimierenden und damit geruchshemmenden Einlage in Sammelbehälter bzw. Einlegebeutel von Trenn-Toiletten

  • 1118 Ablaufrohr-Reiniger-Tabletten, 5 St., beugt Ablagerungen enzymatisch vor, zur Einlage in Urinbecken der Trenn-TCs wie Separett Weekend / Torp-Isak oder Separett Villa - insbesondere empfehlenswerte bei häufiger Nutzung bzw. längeren Rohrwegen oder falls die Urinableitung mit einem Grauwasser-Rohr verbunden wird.

 

 

Behälter zur Aufbewahrung und Verwendung

  • Zur komfortablen Urinsammlung und –ausbringung gibt es den Separett Ejektortank.
    Er verdünnt bei Anschluss an eine Wasserleitung den gesammelten Urin auf pflanzenverträgliche 1 : 8 mit Wasser. Es wird ein Zugang zu Leitungswasser mit einem Förderdruck von mind. 2,5 bar (250 kPa) benötigt. Details finden Sie HIER in dem extra Untermenü.
    Urin ist ein hygienischer, guter Dünger und lässt sich unvermischt unkompliziert und weitgehend geruchfrei lagern. Hier finden Sie die extra Produktseite im Zubehör-Untermenü mit näheren Angaben zur Aufbereitung und Nutzung.

  • Gut geeignete Kanister (20l Art. 2001 u. 30l Art. 2002) zur Urinsammlung mit Schlauchanschlussstück (Tülle und Überwurf-Schraubring) und Schraubdeckel sind direkt über uns lieferbar. Das Anschlussstück passt bündig an den Schlauch mit 25mm Innendurchmesser wie bei Separett Villa/Weekend. Für die Privy-Sets mit dem im Set enthaltenen 2,5m Spiralschlauch mit größeren Innen-Durchmesser von 32mm, wird ein Schlauchstück als Reduktion mitgeliefert, so dass es dann mit dem Anschlusstülle zusammen passt.

  • Zusätzlich gibt es als weitere Optionen zur Urinsammlung auch einen Flachkanister mit 22l zur liegenden Platzierung, wenn es nur wenig Platz für Gefälle und Sammelbehälter am Aufstellort gibt. Semitransparent - zur einfachen Füllstandskontrolle - Art. 2005

  • Der Fäkaliensammelbehälter von Separett „Villa“ Art. 1098 zeichnet sich durch passende Höhe (27cm) und Durchmesser (38cm) aus. Er ist mit einem dicht schließenden Deckel und Griffmulden ausgestattet. Damit bietet er sich auch besonders zur Verwendung beim Eigenbau einer Trenntoilette mit den Privy Urin-Trenneinsätzen an, da er gut unter die Öffnung und den Sammeltrichter der Separationseinheit passt und man dabei die gewohnte Sitzhöhe von 42-50 cm ohne großen baulichen Aufwand erreichen kann.

Maß-Angaben und Abbildungen aller Kanister in der Preisliste HIER.

Zubehör für die Entlüftung

  • Windbetriebener Lüfterrohraufsatz von Biolan, Art. Nr. 3050 Dieser Windventilator ( „Zwiebel“-Lüfter, ähnlich auch: „Savoniusrotor“ ) ist günstig, sofern weder Stromnetz, noch eine Batteriequelle am Platz für das "Örtchen" vorhanden sind. Dann ist er ein effektiver, hochwertiger Lüfter für den Einsatz mit allen erdenklichen Komposttoiletten aber auch generell allen anderen Räumlichkeiten zur Entlüftung. Der Einsatzort sollte entsprechend Wind exponiert sein, also nicht direkt hinter hohen und dichten Hecken oder Bäumen und bei Giebeldächern möglichst nicht in Lee zur Hauptwindrichtung. Der Windlüfter ist aus korrosionsbeständigem, schwarz-lackierten Alu gefertigt und mit leicht laufenden, stabilen Lagern versehen. So läuft dieser schon bei niedrigen Windgeschwindigkeiten an. Details finden Sie HIER in der Installationsanleitung. Produktdaten: Höhe ca. 35 cm, Durchmesser ca. 25 cm, passend einsteckbar in DN75-Rohre (mit vormontiertem Reduzierstück) oder auch DN110 , Gewicht ca. 1 kg

  • Rohreinschublüfter von Biolan für DN75 Rohre 12V, 4W Insbesondere zur Nachrüstung von WC oder TC Toiletten-Anlagen - auch bei Solarbetrieb in Verbindung mit fotovoltaischen Anlagen (Solarmodulen / Insellösungen) - sind diese elektrischen Lüfter in platzsparendem kugeligen Gehäuse hilfreich. Es gibt Sie für weiße als auch dunkle Rohre. Über einen Buchsenkontakt sind diese Lüfter mit niedriger Leistungsaufnahme einfach an eine Batteriequelle anschließbar. Im Lieferumfang standardmäßig enthalten ist auch ein regelbarer 230 auf (6-)12V- Netzsteckeradapter zur Verwendung an Orten mit Stromversorgung aus dem Netz.

  • Insbesondere zur Verwendung mit den Sep -arett (von: sepa -rat = getrennt halten) Privy Urin- Trenneinsätzen zum Selbstbau gibt es als Ergänzung ein 12V-Lüfterset. Dieses besteht aus einem Anschlussstück (für glatte Flächen, seitlich oder oben am Gehäuse der Trocken-Trenn- Toilette zum Selber-bauen montierbar) und Bogen in den das Lüfterbauteil integriert ist. Zusätzlich enthalten sind ein weißes Stück Rohr DN75 40cm zur Wanddurchdührung aus dem Toilettenhaus heraus inkl. Fliegengitter und Abschlussstück, ein Netzsteckeradapter und Batteriekabel. Das Rohrstück ist mit den Entlüftungsrohren und Verbindungsstücken aus dem Zubehör kompatibel - s. Preisliste - bzw. kann auch mit handelsüblichen HT-Rohren DN75 verlängert werden.

  • Insbesondere bei temporärer oder dauerhafter Entlüftung ohne einen elektrischen Ventilator empfiehlt sich eine Installation der Entlüftungsrohre entweder direkt nach oben über Dach oder mit möglichst wenigen Rohrbiegungen zunächst nach außen und dann seitlich über Dach, damit durch das Kaminzugprinzip genug Auftrieb im Rohr entstehen kann für eine wirkungsvolle Entlüftung. Dafür gibt es im Zubehör auch ein extra zusammen gestelltes Rohrset in zwei Ausführungen, welches aus Rohren mit bündigen Übergängen ohne Muffen besteht und für die Biegungen zwei Stück 45-Grad-Bögen enthält. Man installiert diese so, dass man mit einem Winkel schräg nach oben durch die Wand geht und mit dem zweiten 45-Grad Stück wieder in die Vertikale kommt.

  • Die im Privy-“Komplettset“ (wie auch bei Separett „Villa“ oder „Weekend“) enthaltene oder auch einzeln erhältliche Regenhaube schließlich sorgt für einen effektiven Lüftungsrohrabschluss zu den Rohren mit 75mm Durchmesser. Es gibt auch Winkel, Verbindungsstücke, Wandabdeckungen in weiß PE-Kunsstoff für eine Installation nach Maß - s. Angaben und Abbildungen in der Preisliste HIER.


Zusätzliche WC-Sitze für „spezielle Lebenslagen“

Viele der hier angebotenen TCs werden ja als Gartentoilette verwendet, d.h. sie befinden sich häufig in unbeheizten Räumlichkeiten. Gerade in der Vor- und Nachsaison mit ihren (klein-) gärtnerischen Reizen und Aufgaben erweist sich dann ein Lokus mit Thermositz als angenehmer Sitzungspartner! Die hier angebotenen Wärmesitze aus thermoisolierendem Hartschaum sind speziell für diesen Zweck gefertigt. Sie sind stabil, mit einer möglichst glatten Oberfläche versehen und gut zu reinigen.

  • Bei dem Separett Privy-Set 500 gehört der Thermositz 300 bereits zum Lieferumfang. Einzeln ist er als Ersatz oder auch für andere Außentoiletten-Örtchen nützlich.

  • Ebenso trifft das für die beiden Thermositze von Biolan zu: Sie gehören bei den Komposttoiletten „Maxi“ und „Komplet“ zum Lieferumfang, sind aber auch einzeln als Ersatz oder zur Ergänzung anderer Garten-WCs lieferbar - s. die Auflistung in der Preis- und Bestellliste HIER.

  • „Sally“ WC-Kindersitze und Badezimmerschemel sind eine willkommene Hilfe für alle kleinen TC-Nutzer im Vorschulalter. “Sally“ ist der Toilettensitz-Aufsatz für Kleinkinder aus hochwertigem Polypropylen-Material. Die gummierte Rand-Einfassung in blauer oder roter Farbe lässt den Kindersitz auf allen üblichen Toilettenbrillen rutschfest aufliegen. Auch die Aufhängeöse ist wie der ganze Sitz verstärkt und belastungsfest. Sally bietet durch die Art der Ausformung mit passenden Erhöhungen allen Kindern im Vorschulalter sicheren Halt und Sitzkomfort und eignet sich für alle nicht-trennenden Trocken- Closetts wie auch WCs.

  • Ebenso gibt es von dem Kindersitz auch eine Version für die Trenn-Toiletten mit eigenem passenden Formteil für die Urin-Separierung. Dieser gehört bei Separett „Villa“ bereits zum Standardlieferumfang und kann für allen anderen Trocken-Trenn-Toiletten extra einzeln bezogen werden.

  • Neu gibt es dazu einen „Sally“ Badezimmerschemel mit blauer oder roter Trittfläche. Dieser zeichnet sich wie der Kindersitz durch seine hochwertige Ausführung und Stabilität aus. Der Schemel ist bis 100 kg belastbar, so dass auch die „Großen“ einen Nutzen von dieser praktischen „Kletterhilfe“ und Unterstützung im Badezimmer und allen anderen Örtchen haben. - Qualität und Stabilität, hergestellt in Schweden. Preisliste und Bestellkontakt HIER.



© 2004-2017 Separett- und Biolan-TC-Vertrieb, Mittelweg 1, D-37217 Witzenhausen, Tel +49 (0)5545-969586, Fax +49 (0)3212-6029481
-